Roter Punkt Deemer C24-6 (Swiss Arms 263923)

AC-CB263923
verfügbar
39,99 € 39,99 

Roter Punkt Deemer C24-6 (Swiss Arms 263923)

Lieferung

Ungefähre Zeit 1 Woche

Delivery policy

PayPal und Kreditkartenzahlung

Transporter

Chronopost und Colissimo

Roter Punkt Deemer C24-6 (Swiss Arms 263923) ist ein hochwertiges Zubehör für Airsoft, das von der renommierten Marke Cybergun hergestellt wird. Dieses Produkt besticht durch seine hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit.

Die Farbe Schwarz verleiht dem Roter Punkt Deemer C24-6 einen eleganten und professionellen Look. Es ist aus robustem Metall gefertigt, was es extrem langlebig und widerstandsfähig gegenüber den Herausforderungen des Airsoft-Spiels macht.

Der Rote Punkt Deemer C24-6 zeichnet sich durch sein Nett: Red Dot / Acog Airsoft aus. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihre Ziele mit hoher Präzision zu markieren und Ihre Spielgenauigkeit erheblich zu verbessern.

Dieses Produkt gehört zur Kategorie Zubehör Airsoft, die eine Vielzahl von Produkten umfasst, die speziell entwickelt wurden, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Mit dem Roter Punkt Deemer C24-6 können Sie sicher sein, dass Sie ein hochwertiges Accessoire haben, das Ihre Leistung auf dem Spielfeld steigert.

Mit seinem ansprechenden Design und seiner hohen Funktionalität ist der Roter Punkt Deemer C24-6 (Swiss Arms 263923) zweifellos eine ausgezeichnete Wahl für jeden Airsoft-Liebhaber. Holen Sie sich noch heute Ihren eigenen Roter Punkt Deemer C24-6 und erleben Sie den Unterschied selbst!

Markieren
Cybergun
Nett
Red Dot / Acog Airsoft
Angelegenheit
Metall
Farbe
Schwarz

Cybergun ist eine Airsoft-Marke, die von Jérôme Marsac und Vincent Bouvet gegründet wurde. Bevor sie 1993 mit dieser Tätigkeit begannen, entwickelten sie Modellmodelle auf dem französischen Markt. Die AIR SOFT GUNS® sind Nachbildungen von Dummy-Pistolen, die 6-mm-Kunststoffkugeln projizieren. Diese harmlosen Produkte sind für ein großes Publikum bestimmt und reproduzieren originalgetreu die echten Waffen. Die beiden Unternehmer haben die Lizenzen der großen Verteidigungsmarken wie Smith & Wesson®, COLT®, SIG SAUER®, DESERT EAGLE™ und vieler anderer erhalten und sind mit über 20 exklusiven Lizenzen weltweit führend. 

1999 ging Cybergun an die Börse und wurde zu diesem Zweck umbenannt. Mit einem Anteil von 24,1 % am Umsatz im Jahr 2002 ist die Marke auf dem US-Markt stark vertreten. Es erobert auch neue Märkte in Osteuropa, unterzeichnet Lizenzverträge mit Japan und investiert massiv in Forschung und Entwicklung durch zwei bahnbrechende Patente, die 2003 angemeldet wurden: BAX und CYCLONE. 

Mit der Eröffnung von SOFTAIR DEPOT® Stores und der Akquisition des Großhändlers SOFTAIR USA wurde 2004 der US-Markt erweitert. 2007 setzte Cybergun sein Wachstum mit der Übernahme von PALCO Marketing fort und hielt 2008 trotz der globalen Krise an seinem stetigen Wachstum fest. 

2010 unterzeichnete Cybergun eine Partnerschaftsvereinbarung mit JT SPORTS, einem anerkannten Unternehmen auf dem Paintball-Markt. Außerdem erwirbt das Unternehmen INOKATSU, einen taiwanesischen Hersteller, der sich auf hochwertige Airsoft-Produkte spezialisiert hat. Die Marke wächst weiter, insbesondere mit der Gründung der Spartan Military and Law Enforcement Division (M&LE), die sich dem Verkauf von Nachbildungen von Waffen für verschiedene Armeekorps in Frankreich und im Ausland widmet. 

Show all products of Cybergun Airsoft
Aktuell keine Kunden-Kommentare
Loading...