Filtern nach

Markieren
Nett
Offizielle Lizenz
Antrieb
Angelegenheit
Farbe
Energía (en Joule)
Leistung (in FPS)
BlowBack
Schienentyp
Mosfet
Schneller Federwechsel
Akku und Ladegerät
Preis

Scorpion EVO Airsoft-Repliken

Die Scorpion EVO 3 ist die Weiterentwicklung eines Prototyps einer slowakischen Maschinenpistole namens Laugo. Die Scorpion EVO 3 mit 9x19mm Parabellum ist eine kompakte Maschinenpistole mit Polymerhülle, die so konzipiert ist, dass sie auch in engen Räumen leicht zu handhaben ist.

Die Standardversion verfügt über einen verstellbaren und zusammenklappbaren Schaft, der auch komplett abgenommen werden kann. Der Handschutz ist mit mehreren Picatinny-Schienen ausgestattet, die das Anbringen von Ausrüstung wie Lampen, Griffen, Zieloptiken oder Laserpointern ermöglichen. Die Version A1 verfügt über einen Feuerwahlschalter, mit dem der Benutzer zwischen den Sicherheitsmodi und den drei Feuermodi wählen kann: Halbautomatik, kurze Bursts (3 Schuss) oder Automatik (Full-Auto). Die Version S1, die für den zivilen Markt bestimmt ist, verfügt hingegen nur über den Sicherheitsmodus und den halbautomatischen Modus.

Es gibt Pistolenvarianten der Scorpion EVO 3, die ohne Schaft verkauft werden und hauptsächlich für den zivilen Markt in den USA entwickelt wurden (wo es strenge Vorschriften für Schulterwaffen mit kurzem Lauf gibt), sowie Gewehrvarianten, die mit Schaft verkauft werden, aber einen längeren Lauf haben.

Die Airsoft-Version ist dank eines neu positionierbaren Spannhebels vollständig beidhändig.

Elektrischer Replikator (AEG)

https://fr.wikipedia.org/wiki/CZ_Scorpion_Evo_3

Loading...