F2000 Airsoft-Repliken

Das FN F2000 ist ein Sturmgewehr belgischen Designs, das von der FN Herstal hergestellt wird. Es dient derzeit in der belgischen Armee, aber auch in zahlreichen Spezialkräften wie den Spezialkräften von Chile, Kroatien, Indien, Pakistan, Peru oder Polen (GROM). Es handelt sich um das vorschriftsmäßige Sturmgewehr der slowenischen Armee.

Das 1996 vorgestellte FN F2000 ist ein Sturmgewehr, das mit der 5,56 × 45 mm NATO-Munition bestückt ist. Das Gewehr basiert auf dem Bullpup-Design, wobei die Patronenhülsen nach vorne statt zur Seite geworfen werden. Dieses System ist eine Innovation, die es dem Gewehr ermöglicht, beidhändig zu bleiben, ohne dass es auseinandergebaut werden muss. Es gibt keinen Auswurf im eigentlichen Sinne, die Holster werden in ein Rohr im Gehäuse über dem Lauf geschoben und fallen durch die Schwerkraft kurz vor der Laufmündung auf der rechten Seite heraus. Bei der Konstruktion werden Polymere mit geringer Dichte verwendet und die Bullpup-Architektur sorgt für eine sehr gute Ergonomie und eine kompakte Silhouette, die ideal für den Stadtkampf ist. Aufgrund der für das Magazin verwendeten Materialien fällt das Magazin nicht von selbst heraus, wenn es herausgezogen wird, sondern muss von Hand herausgenommen werden. Die FN F2000 ist eine modulare Waffe, an die über eine Schiene Zubehör (Taschenlampe, Zielfernrohr, Laservisier, 40-mm-Granatwerfer) angepasst werden kann.

Die Airsoft ist in zwei verschiedenen Farben auf unserer Website erhältlich. 

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut


Loading...